Apple erweitert seine Lehrpläne „In Swift entwickeln“ und „Jeder kann programmieren“. „In Swift entwickeln“ vermittelt Oberstufenschülern und Studenten ohne und mit fortgeschrittenen Programmierkenntnisse sowohl Swift, eine leistungsstarke und intuitive Open Source-Programmiersprache von Apple, als auch Xcode auf dem Mac. „Jeder kann programmieren“ bringt Schülern der Klassen 4 bis 8 die Grundlagen des Programmierens bei und verwendet Rätsel und Spiele, um die Grundbausteine von Swift mit Hilfe der Swift Playgrounds App zu vermitteln.“Der neue ‚In Swift entwickeln‘-Lehrplan hilft unseren Studenten dabei, die technischen Fachkenntnisse und ‚Soft Skills‘ zu entwickeln, die Arbeitgeber suchen“, sagt Bill Skrzypczak, der ein zweijähriges Associate Degree Programm in Mobile App Design und Development am McHenry County College in Illinois lehrt. „Ich bin stolz darauf, dass 100 Prozent unserer Absolventen eine Anstellung mit einem Durchschnittsgehalt von 70.000 bis 100.000 US-Dollar erhalten haben, einschließlich unserer zurückkehrenden Studenten jüngeren und älteren Semesters.“ 

Apple Pressemitteilung

Apple hat sein Programm für Schüler und Lehrer geupdatet. Dazu schreiben sie:

Apple hat heute eine Reihe neuer Werkzeuge angekündigt, die Lehrkräfte dabei unterstützen sollen, Schülern von der Grundschule bis hin zum Studium das Programmieren beizubringen. Zusätzlich zu den maßgeblichen Erweiterungen der Lehrpläne „In Swift entwickeln“ und „Jeder kann programmieren“ startet Apple auch einen neuen professionellen Weiterbildungskurs für „In Swift entwickeln“, der Pädagogen kostenlos zur Verfügung steht. Der Kurs soll dem Mangel an Informatiklehrern in den USA zu begegnen und Lehrern aller Qualifikationsniveaus dabei helfen, grundlegendes Wissen zu erwerben, um das Entwickeln von Apps mit Swift zu unterrichten. Darüberhinaus stellt Apple angesichts der Tatsache, dass viele Einrichtungen auch auf Fernunterricht setzen, zusätzliche Ressourcen für Pädagogen und Eltern bereit, um sicherzustellen, dass sie über die erforderlichen Werkzeuge verfügen, die sie benötigen, um Schüler auch außerhalb der Schule beim Lernen und ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen.

Apple Pressemitteiung
Kategorien: Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter
Consent Management Platform von Real Cookie Banner