Apple hat seinen ersten eigenen Prozessor für Mac’s vorgestellt. Damit kann Apple die Leistung seiner Geräte nochmals steigern, da sie optimal angepasst werden können.

Mit branchenführender Performance, leistungsstarken Features und unglaublicher Effizienz ist M1 der erste Apple Chip, der speziell für den Mac entwickelt wurde

Apple Pressemitteilung

Nach eigenen angaben ist es laut Apple die „Weltbeste CPU Leistung pro Watt“. Der M1 Chip verfügt außerdem über eine nach integrierte Grafikkarte, so dass auch der Punkt optimal angepasst ist…

Apple schreibt dazu:

Der M1 hat die fortschrittlichste Apple GPU. Sie profitiert von jahrelangen Analysen von Mac Anwendungen, darunter Apps für alltägliche Aufgaben und komplexe Arbeitsabläufe in Pro Apps. Mit branchenführender Leistung und unglaublicher Effizienz ist die GPU im M1 eine Klasse für sich. Mit bis zu acht leistungsstarken Kernen, die fast 25.000 Threads gleichzeitig ausführen können, erledigt die GPU extrem anspruchsvolle Aufgaben ganz einfach – von der nahtlosen Wiedergabe mehrerer 4K Videostreams bis zum Rendern komplexer 3D Szenen. Mit einem Durchsatz von 2,6 TeraFLOPS hat der M1 die weltweit schnellste integrierte Grafik in einem Computer. 

Apple Pressemitteilung
Kategorien: MacMacOS

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter
Consent Management Platform von Real Cookie Banner