Apple schreibt dazu in einer Pressemitteilung:

Cupertino, Kalifornien — Apple hat weitere Projekte im Bereich erneuerbare Energien abgeschlossen, die ein Teil der geplanten Ausgaben in Höhe von 4,7 Milliarden US-Dollar auf Grundlage von grünen Anleihen sind. Die Projekte bringen saubere Energie in Gemeinden und reduzieren gleichzeitig die Kohlenstoffemissionen. Im Jahr 2020 hat Apple 17 Green Bond-Projekte finanziert, die durchschnittlich 921.000 Tonnen CO2e pro Jahr vermeiden. Das entspricht den jährlichen Kohlendioxid-Emissionen von fast 200.000 Autos. Die Projekte werden weltweit 1,2 Gigawatt Leistung an erneuerbarer Energie erzeugen, wobei Apple bereits im letzten Jahr über 350 Megawatt zusätzliche erneuerbarer Energie in Nevada, Illinois, Virginia und Dänemark hinzugefügt hat. Apples Green Bond-Anleihen gehören zu den größten im Privatsektor.

Apple – Pressemitteilung

Damit trägt Apple einen wesentlichen teil zur Erhaltung des Planeten und der Einhaltung der Klimaschutz abkommen bei.

Bilderquelle: Apple Pressemitteilung

Kategorien: Info

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter
Consent Management Platform von Real Cookie Banner