2 Faktor Authentifizierung in iOS

Apple hat eine kleine versteckte Funktion in seinen Betriebssystemen eingebaut, die nicht sofort als solche erkennbar ist. In dem iCloud Schlüsselbund (sofern man diesen benutzt) ist die Funktion der 2-Fachen-Authentifizierung bereits integriert, das bedeutet man benötigt kein Google oder Microsoft Authentikator mehr.

Außerdem wird es so perfekt Integrieret, wirst du z.B. nach dem Code gefragt, so kannst du diesen Automatisch ausfüllen und musst nicht extra nachschauen. Genau wie die Passwort Ausfüllen Funktion.


Die Codes lassen sich ganz einfach mit dem QR-Code des Dienstes, in meinem Fall Instagram scannen und einrichten. Schnell und unkompliziert.

Wenn du dies noch nicht eingerichtet hast, hast du folgende Button. Danach erklärt sich alles von alleine und du kannst loslegen.

Apple stellt größeres Update für Logic Pro X vor

Apple hat heute ein großes Update für Logic Pro X vorgestellt. Dazu schreiben sie:

Neue kreative Werkzeuge für die Produktion elektronischer Musik machen Logic Pro X 10.5 zu einer bahnbrechenden Version für Musiker und Produzenten

Apple Pressemitteilung
Bild: Apple

Viele Neue und Überarbeitete Features in diesem Update enthalten:

Cupertino, Kalifornien — Apple hat heute ein umfassendes Update für Logic Pro X vorgestellt, das eine professionelle Version von Live Loops, einen völlig neu gestalteten Sampling-Workflow und neue Werkzeuge zum Beat-Making enthält. Mit der enthaltenen Sammlung leistungsstarker kreativer Funktionen wird Logic Pro X 10.5 ein großartiges Release für alle Musiker sein, auch für diejenigen, die elektronische Musik produzieren.

Apple Pressemitteilung

iOS13.5 BETA veröffentlicht

Apple hat gestern Abend für die Developer die iOS13.5 BETA veröffentlicht. Diese enthält Fehler Behebungen und eine neue Einstellung zu COVID-19.

Diese soll in Zukunft für Apps dienen, die denn Nutzer drauf hinweisen dass er womöglichen Kontakt mit einer COVID-19 Infizierten Person hatte. Eventuell soll diese Funktion später selbst unter iOS erscheinen.

Neues iPad Pro

Apple hat heute neue Produkte vorgestellt. Ab sofort gibts ein neues iPad Pro mit einem neuen (optionalen) Tastatur-Case.

Das iPad unterscheidet sich nur auf der Rückseite vom Vorgänger. Es hat eine 12MP und 10MP Kamera bekommen + einen LiDAR Scanner.

Dieser dient zum Verbesserten AR Erlebnis…

Außerdem gab es ein neues Case mit Beleuchteter Tastatur und Touchpad. Dieses ist aber erst ab Mai im Verkauf.

Apple Karten in den Vereinigten Staaten

Neue Apple Karten App mit besserer Straßenabdeckung und Daten für Fußgänger, präziseren Adressen und detaillierterer Bodenbedeckung

Apple schreibt dazu:

Apple hat heute bekannt gegeben, dass ab sofort sämtliche Nutzer in den Vereinigten Staaten eine neu gestaltete Karten App mit schnellerer und präziserer Navigation und umfassenden Ansichten von Straßen, Gebäuden, Parks, Flughäfen, Einkaufszentren und mehr erleben können. Dadurch wird die Planung jeder Reise einfacher und macht mehr Spaß. Apple hat die Einführung der neuen Karten App in den Vereinigten Staaten abgeschlossen und wird in den kommenden Monaten mit dem Roll-out in ganz Europa beginnen.

Apple Newsroom

Das bedeutet das auch wir uns in ein Paar Monaten an den Überarbeitet Karten erfreuen können!