wir haben in den vergangenen Wochen von dem neuen Dienst iCloud+ berichtet und was dieser mitbringt. Jetzt gibts nun auch die Möglichkeit seine eigene Domain, sofern vorhanden in der Cloud zu hinterlegen und so kann man seine E-Mail Adressen über die iCloud verwalten und seinen Familienmitgliedern auch zuweisen.

So können diese ganz einfach Online erstellt werden und diese sind dann auch direkt mit den AppleIDs der User verknüpft.

Kategorien: iCloud+

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter
Consent Management Platform von Real Cookie Banner