In der neuen iOS13.5 beta ist jetzt ein neues „Feature“ aufgetaucht, dieses macht es möglich dass das iPhone erkennt wenn du eine Maske trägst und dich sofort nach dem PIN fragt. So ersparst du dir das unnötige hin und her…

Möchtest du trotzdem nicht auf FaceID mit der Makse verzichten, gibts diesen kleinen Trick für dich:

Bitte beachte dass es dadurch sein kann, dass sich deine Geschwister auch auf deinem Handy einloggen können! Dieser „Trick“ ist nicht offiziell und auch nicht dafür gedacht.

Gehe in die Einstellungen in den Punkt „FaceID & Code“. Dann klickst du auf „Alternatives Erscheinungsbild hinzufügen“, bevor du das aber einrichtest, nimmst du deine Maske und hältst sie dir halb vors Gesicht. Dann richtest du FaceID wie gewohnt ein.

Jetzt sollte FaceID auch mit Maske klappen, beachte auch das FaceID mit der Zeit dazulernt und es sich so irgendwann schneller entsperrt. Am Anfang kann es zu Verzögerungen kommen.

Kategorien: iOSiPhone

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter
Consent Management Platform von Real Cookie Banner