Viele neuen Funktionen – Das solltest du wissen


Apple Music, Apple Podcasts und Apple TV Apps

Mit macOS Catalina fliegt iTunes raus. iTunes wird von 3 Apps ersetzt und erweitert.

Mit der Musik App lässt sich jetzt Musik ganz einfach von einem Ort steuern und verbinden. Es erleichtert dem Nutzer den Umgang mit Musik

Die AppleTV App verbindet Filme und Serien und schafft ein schlüssiges Ergebnis. Hier soll genau wie bei der Musik App eine Zentrale Steuerung geschaffen werden.

Und die Podcast Apps, ist wie schon der name sagt der Ort für Podcast. Hier wird ebenfalls auf eine Zentrale Steuerung gebaut.


Sidecar

Sidecar ist so etwas wie ein erweiterter Monitor für macOS Catalina. Er kann außerdem als Grafiktablett genutzt werden, für so apps wie z.B. Adobe Photoshop oder als Erweiterung für Final Cut Pro X


Bedienungshilfen

Es wurden neue Gesten eingeführt die, die Bedienung von iOS, MacOS und iPadOS erleichtern sollen. Bedienungshilfen hat außerdem eine neue Spracherkennung bekommen. Neue Beschriftungen und Raster ermöglichen Benutzern, mit praktisch jeder App mithilfe umfangreicher Navigationstools zu interagieren, wobei die Audioverarbeitung auf dem Gerät erfolgt.


Sicherheit

Apple hat natürlich bei macOS Catalina wieder viel wert auf Datenschutz gelegt. Das merkt man am gesamten System und die Verwaltung der Daten ist Apple Typisch Übersichtlich gehalten. Laut Apple sollen wohl Datenschutz anfragen über die AppleWatch bestätigt werden können (Mit einem klick auf die Seitentaste).

 Über eine Bestätigung mit der Apple Watch können die Benutzer viele Sicherheitsabfragen gestatten, indem sie einfach auf die Seitentaste ihrer Apple Watch tippen. Jetzt unterstützen alle Mac Computer mit dem T2 Security Chip die Aktivierungssperre, was sie für Diebe unattraktiver macht. Und mit der neuen ‚Meinen Mac suchen‘ App kann der Standort eines verlorenen oder gestohlenen Mac Computers dem Eigentümer sicher und anonym über andere Apple Geräte mitgeteilt werden, sogar dann, wenn der Mac offline ist.

Quelle: Pressematerial – Apple.de

Bildschirmzeit

Mit Bildschirmzeit lässt sich nun auch über macOS Steuern und Überwachen. Hier kann außerdem auch die bildschirmfreie Zeit eingerichtet werden.


Noch mehr Apps für deinen Mac

Apple macht den Entwicklern die Programmierung wesentlich einfacher – es können nun iPad Apps „Formatiert“ und auf den Mac Angepasst werden. Dann findest du z.B. so Apps wie Jira Cloud, Twitter und Asphalt 9 auf deinem Mac.


Weitere App-Verbesserungen

  • Fotos
  • Safari
  • Mail
  • Notizen
  • Erinnerungen

Diese Apps wurden überarbeitet und sollen nun ein noch besseres Erlebnis ermöglichen!

Quelle: Pressematerial – Apple.de

Consent Management Platform von Real Cookie Banner