Das iPad Air hat nun auch die Power des M1 Chips bekommen und hat somit die Nase in der Tablett Welt weit vorne.

Apple schreibt dazu:

Der wegweisende M1 Chip im iPad Air sorgt für einen enormen Leistungsschub selbst bei anspruchsvollsten Apps und Workflows – bei unglaublicher Energieeffizienz und ganztägiger Batterielaufzeit.1 Die 8-Core CPU liefert eine bis zu 60 Prozent schnellere Leistung und die 8-Core GPU eine bis zu zweimal schnellere Grafikleistung im Vergleich zum vorherigen iPad Air. In Kombination mit der CPU und der GPU sorgt eine 16-Core Neural Engine für fortschrittliche Funktionen durch maschinelles Lernen (ML), die Erlebnisse der nächsten Generation ermöglichen. Von der Bearbeitung mehrerer 4K-Videostreams über das Spielen von grafikintensiven Titeln bis hin zur Neugestaltung eines Raumes in 3D und noch realistischerer Augmented Reality (AR) – die Leistung des M1 ermöglicht es Nutzer:innen mit dem iPad Air mehr zu erledigen als je zuvor.

Apple Pressemitteilung

Kategorien: iPad

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter
Consent Management Platform von Real Cookie Banner