Unter iOS14 ist nun ein weiteres Sicherheitsfeature aufgetaucht, dieses ermöglicht das erstellen einen 24 Stelligen Zahlen- und Bustabencode, der dann zum änder der Passwörter benötigt wird.

Alternativ kann auch ein anderes Gerät mit Verknüpfter AppleID zum bestätigen genutzt werden. Apple weißt aber klar in der Einrichtung drauf hin, dass wenn der Code verloren geht, kein Zugriff aufs gerät besteht und auch kein weiteres Gerät Verknüpft ist, Apple das Gerät nicht zurücksetzen werde und kann.

Und so richtest du das Feature ein:

  1. Öffne die Einstellungen deines iPhones
  2. Klicke auf deine AppleID
  3. Klicke auf Passwort & Sicherheit
  4. Klicke unten auf „Wiederherstellungsschlüssel
  5. Aktiviere den Punkt und folgen den Schritten

Solltest du nun den Code verlieren oder eine 3. Person hat zugriff darauf, dann wird empfohlen einen neuen zu erstellen. Dies geschieht auch dort, mit dem klick auf „Neuen Schlüssel erstellen“.

Es ist nicht sinnvoll den Code auf dem Gerät zu speichern, da beim Verlust, dieser dann auch nicht mehr greifbar wäre. Also am besten irgendwo anders notieren.

Kategorien: iOSiPhone

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter
Consent Management Platform von Real Cookie Banner